Wozu braucht man die TYPO3 News Comment Extension?

Mit TYPO3 News Comments können Sie Kommentare verwalten, moderieren und sogar Spam-Nachrichten kontrollieren. Es ist ein komplettes Paket.

Wozu braucht man die TYPO3 News Comment Extension?

FYI. This blog is translated by machine. Please ignore any spelling and grammar errors; sorry for such inconvenience. We appreciate your understanding and support.

Wenn Sie das Engagement der Nutzer und das Feedback auf Ihren Blogs erhöhen möchten, ist die TYPO3 News Comment Extension genau das Richtige für Sie. Mit diesem Plugin können Sie Kommentare verwalten, moderieren und sogar die Spam-Nachrichten für jeden Blog kontrollieren. Es ist ein komplettes Paket nicht nur für Benutzer, sondern auch für Website-Betreiber. Wir haben diesen Leitfaden erstellt, der Ihnen helfen kann, mehr über die TYPO3 News Comment Extension zu erfahren.

Das Kommentieren von Nachrichten ist zu einem der wichtigsten Aspekte jeder modernen Website geworden. Sie können eine Community erstellen, indem Sie Benutzern erlauben, miteinander in Kontakt zu treten und ihre Meinungen auszutauschen

Kennen Sie das?
77 Millionen neue Blog-Kommentare werden jeden Monat von Lesern abgegeben.

Da die Menschen oft eine Menge Meinungen und Gedanken zu jeder Nachricht haben, die sie mit der Welt teilen möchten, können sie diese in einem eigenen Kommentarbereich mit der Welt teilen.

Hier kommt die TYPO3 News Comment Extension ins Spiel und bietet alles, wonach Sie suchen. Sie ist einfach in Ihrem Blog oder auf Ihrer Website zu aktivieren und ermöglicht es Ihnen, das Antwortfeld nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Lassen Sie uns mehr über die Notwendigkeit dieses Plugins erfahren.

Die Auswahl des optimalen TYPO3-Kommentaransatzes

Um mehr über das TYPO3-Plugin zu erfahren, ist es wichtig, mehr über die Vor- und Nachteile eines strukturierten Kommentarbereichs auf Ihrem Blog oder Ihrer Website zu erfahren. Alles hat eine gute und eine schlechte Seite, aber es zu Ihrem Vorteil zu nutzen, ist das ultimative Ziel.

Hier sind einige Einblicke in den TYPO3-Kommentaransatz.

1. Vorteile der Verwendung von TYPO3-Kommentaren

Kommentare sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Blogs oder einer Website, die eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten schaffen will. Durch das Hinzufügen des TYPO3-Plugins für News-Kommentare zu Ihrem Blog können Sie nicht nur Feedback zu den Inhalten erhalten, sondern auch Dinge, die Sie verbessern können, wenn etwas nicht gut funktioniert.

Auch wenn Sie auf Hunderte von Trollen und negativen Kommentaren stoßen, vor allem auf Nachrichtenblogs, ist es wichtig, diese in Schach zu halten, was durch die Moderation jedes Kommentars erreicht werden kann.

Solche Plugins sind mit Funktionen ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, solche Kommentare zu akzeptieren oder sogar zu löschen. Dies hat insgesamt einen großen Vorteil für die Suchmaschinenoptimierung und das Ranking Ihrer Blogs, da Google Ihre Inhalte mit zunehmender Anzahl von Kommentaren als authentischer einstuft.

2. Nachteile der Verwendung von TYPO3-Kommentaren

Neben den Vorteilen gibt es mehrere Aspekte, die sich bei der Verwendung des Kommentar-Plugins auch als großer Nachteil erweisen können.

In den sozialen Medien wimmelt es nur so von Trollen und Rüpeln, die ständig versuchen, andere Menschen herabzusetzen und die Dinge zu erschweren. Egal, ob Sie einen kleinen Blog oder eine große Unternehmenswebsite betreiben, Sie können sich davor nicht verstecken. Das Gleiche gilt für Spam-Nachrichten, in denen Leute versuchen, ihr Produkt auf beliebigen Blogs zu bewerben.

Mit der Verwendung dieser Kommentar-Plugins laden Sie Internet-Trolle und Spam ein, die auf lange Sicht schwer zu handhaben sein können. In mehreren Kommentar-Threads können Sie oft diese Trolle finden, die Ihren Kommentarbereich füllen können.
Ein weiterer Nachteil ist die zeitaufwändige Aufgabe der Kommentar-Moderation. Wie wir bereits besprochen haben, können Trolle, Spam und sogar Bots Hunderte von Kommentaren zu Ihrem Blog hinzufügen, die Sie ständig loswerden müssen.

3. Gründe für die Deaktivierung von Kommentaren

Achten Sie bei der Verwendung von Plugins und Erweiterungen zum Hinzufügen von Kommentaren darauf, dass diese für Ihre Content-Strategie am besten geeignet sind, denn manchmal kann die Deaktivierung eines solchen Kommentarbereichs nur von Vorteil sein.

Sie haben vielleicht schon bemerkt, dass viele Prominente und Influencer den Kommentarbereich deaktivieren, wenn sie ein Bild mit ihrer Familie teilen. Der Grund dafür ist, dass sie keine Negativität um sich oder ihre Familie haben wollen, die nur Hass verbreitet.

Die Deaktivierung von Blog-Kommentaren ist gut für die Nachhaltigkeit und die Inhaltshygiene und kann Ihnen helfen, Zeit zu sparen.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Deaktivierung von Blog-Kommentaren Ihnen eine Menge Zeit erspart, die Sie für die Verwaltung und Moderation der Kommentare aufwenden müssen. Sie ersparen sich auch den mentalen Einfluss, den es auf Sie als Website-Besitzer hat, wenn Sie sehen, wie Leute Ihre Arbeit und Ihre Gedanken trollen. Sie müssen die Kommentare nicht mehr immer wieder überprüfen und können stattdessen Ihre Zeit damit verbringen, qualitativ hochwertigere Inhalte zu erstellen.

Die Deaktivierung von Blog-Kommentaren ist schlecht für Ihre Nutzererfahrung und Ihre Inhaltsstrategie.

Das Deaktivieren von Kommentaren ist jedoch nicht die beste Lösung, die wir empfehlen würden. Kommentare auf einem Blog ermöglichen es den Leuten, mehr Zeit auf Ihrem Blog zu verbringen, und wenn sie ihre Gedanken dazu äußern, kann das Ihnen helfen, Ihre Arbeit weiter zu verbessern. Sie können sogar eine richtige Inhaltsstrategie entwickeln und diese Kommentare nutzen, um sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Merkmale unserer TYPO3 News Comment Extension:

Inzwischen haben Sie sicher verstanden, wie wichtig ein News-Kommentarbereich in Ihrem Blog ist und wie das Plugin Ihnen die Arbeit erleichtern kann. Lassen Sie uns tief in alle Funktionen eintauchen TYPO3 Erweiterung für Nachrichtenkommentare zu bieten hat.

1. Spezielles Nachrichten-Kommentarformular

Mit Hilfe des TYPO3-Plugins können Sie eigene Formulare für News-Kommentare erstellen. Solche Formulare sind speziell für Nutzer konzipiert, die einen Kommentar in News-Blogs hinterlassen möchten. Es ist einfacher und bequemer für die Nutzer, mit anderen zu interagieren und Feedback zu hinterlassen.

Diese Formulare umfassen:

  • Name - Ein Benutzer kann seinen Namen hinzufügen, der dann neben seinem Kommentar angezeigt wird.
  • E-Mail - Die von den Benutzern eingegebenen E-Mail-Adressen können verwendet werden, um sie zu benachrichtigen, wenn jemand auf ihre Kommentare antwortet.
  • Kommentare - Hier können die Benutzer ihre Kommentare oder ihr Feedback eingeben.
  • Schaltfläche "Absenden" - Nachdem die Benutzer alle Felder ausgefüllt haben, können sie auf diese Schaltfläche klicken, um ihre Kommentare zum Blog oder zur Website hinzuzufügen.

Außerdem ermöglicht das TYPO3-Plugin den Nutzern, Inline-Sterne-Bewertungen für den Blog oder den Inhalt hinzuzufügen und ihn auf der Grundlage ihrer Erfahrungen zu bewerten.

2. Kommentare zum Thema

Kommentare zum Thema sind eine weitere wichtige Funktion des TYPO3-Plugins, mit der jeder Benutzer auf einen Kommentar innerhalb eines Diskussions-Threads antworten kann. Einige der Aspekte, die Sie in diesem Plugin finden werden, sind:

  • Upvote- und Downvote-Abschnitte für jeden Kommentar
  • Mehrstufiger Kommentar-Thread mit Einstellung der maximalen Stufentiefe
  • Kundenspezifische Designs verfügbar
  • Einfache und leicht zu bedienende Schnittstelle

3. Kommentar-Moderation & Warnung

Wie bereits erwähnt, ist der Hauptbestandteil des Kommentar-Management-Systems die Kommentar-Moderation. Das Hinzufügen des TYPO3 News Comment Plugin bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Zum Beispiel:

  • Manuelles Genehmigungssystem zur Kontrolle der auf der Website hinzugefügten Kommentare
  • Genehmigung und Nichtgenehmigung aller Kommentare vor der Veröffentlichung
  • Bereitstellung einer Schaltfläche für die Benachrichtigung des Verfassers eines Kommentars, damit der Verfasser selbst entscheiden kann.

4. Benutzerdefiniertes Design/CSS Freiheit

Sie können das Kommentarformular und alle seine Funktionen auf der Grundlage Ihres Unternehmens gestalten.

  • Verwenden Sie die AJAX-Schaltfläche, um die Option "Weitere Kommentare laden" für die richtige Struktur hinzuzufügen.
  • Verwenden Sie CSS und gestalten Sie das Antwortfeld entsprechend Ihrem Unternehmen.

5. Avatar des Kommentators

Als Website-Besitzer können Sie mit diesem Plugin einen Standard-Avatar für den Kommentator auswählen, der kein Bild in der Anzeige hat. Dies lässt den Kommentarbereich weniger spammig aussehen.

Sie können die Avatare auch ganz entfernen, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt.

6. Kommentar Sicherheit

Die wichtigste Funktion von allen ist die Kommentarsicherheit, die es Ihnen ermöglicht, Spam-Inhalte und Bots mit nur wenigen Einstellungen loszuwerden.

  • Wenn ein Nutzer innerhalb einer Stunde mehrfach kommentiert hat, kann der Administrator seine IP-Adresse sperren.
  • Durch die Verwendung einer Anti-Spam-Funktion werden Spammer daran gehindert, Kommentare abzugeben
  • Einfache Captcha-Optionen
  • Google Captcha Konfiguration

Schlussfolgerung

Hier finden Sie alles, was Sie über die Besonderheiten der TYPO3 News Comment Extension wissen müssen. Zweifelsohne braucht jede Website und jeder Blog einen Kommentarbereich, um einen Blog und eine Community um ihn herum aufzubauen. Egal, ob es sich um eine neue Website oder eine technische Website handelt, der Kommentarbereich erfüllt einen wichtigen Zweck, wie wir in der obigen Anleitung erläutert haben.

Das TYPO3 News Comment Plugin ist das, was Sie für Ihre Website in jeder Hinsicht brauchen. Ob Sie Kommentare moderieren oder Spammer blockieren, es kann alles unter einem Dach erledigen. Sie können diesen Blog auch auf wie man das TYPO3 News System + unterstützende TYPO3 News Extensions einrichtet . Lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken und ob Sie den Kommentarbereich für Ihren Blog nutzen.

Wir legen Wert auf Ihre Benutzererfahrung. Daher ist unser Kommentarbereich immer offen für Ihr Feedback!?

Source: optinmonster

Get Enhanced Features with Custom TYPO3 Extensions Development

  • Developed 150+ Custom TYPO3 Extensions
  • Build 45+ TER Extensions for TYPO3 Marketplace
  • Customization of Official TYPO3 Extensions Repository
Get Your Extension

Post a Comment

×
Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren
  • user
    Kevin 2023-09-05 um 2:47 pm
    As a developer, I found this article incredibly useful in explaining the technical aspects of integrating a comment system into TYPO3. Thanks for shedding light on this!
  • user
    Joseph Bell 2023-08-08 um 11:47 am
    Thank you for the invaluable blog !
  • user
    Michael Keller 2023-08-08 um 11:44 am
    This blog perfectly explains the significance of the TYPO3 News Comment Extension! As a website owner, I now understand how it can foster better engagement, encourage user interactions, and add a sense of community to my news portal. Thanks for shedding light on this valuable extension and its benefits!