Welche PHP Versions unterstützt TYPO3?

Welche PHP Versions unterstützt TYPO3?

FYI. This blog is translated by machine. Please ignore any spelling and grammar errors; sorry for such inconvenience. We appreciate your understanding and support.

TYPO3 verfügt über ein erweitertes Wartungsfenster, das viele andere CMS-Optionen übertrifft. Für bestimmte veraltete PHP- und TYPO3-Versionen nähern sich jedoch diese Wartungszeiträume dem Ende. Wenn die von Ihnen verwendete Software kurz vor ihrem "Ende des Lebenszyklus" (EOL) steht, ist es entscheidend, über Ihre nächsten Schritte nachzudenken, um die Sicherheit und rechtliche Compliance Ihrer Websites zu gewährleisten. Durch ELTS bietet TYPO3 Unterstützung, die über die Dauer des LTS hinausgeht und somit eine Lösung für Ihre laufenden Anforderungen darstellt.

Wichtige Statistiken

Veraltete Software erzeugt ein Gefühl der Dringlichkeit für Upgrades. Laut dem Bericht von W3Techs im November 2023 laufen noch immer 47,3% der derzeit aktiven Websites auf PHP-Version 7, was potenzielle Sicherheitslücken für Tausende von Websites darstellt. Insbesondere im Hinblick auf das TYPO3 CMS wurde in einer Umfrage, die von den TYPO3 Version Statistics im September 2023 durchgeführt wurde, 229.000 TYPO3-Websites untersucht.

Die Ergebnisse zeigten, dass etwa 12,57% dieser Websites TYPO3 v8.7 verwendeten, eine nicht unterstützte Version, die Risiken für Website-Besitzer darstellen könnte. Zusätzlich liefen 12,49% TYPO3 v9.5, das auf einer nicht unterstützten PHP-Version basiert. Angesichts dieser Risiken raten unsere Partner in der TYPO3-Digitalagentur ihren Kunden nachdrücklich, ihre Websites umgehend zu aktualisieren, um die Sicherheit und Compliance zu verbessern.

Lassen Sie uns in die Auswirkungen dieser Statistiken eintauchen.

Was ist mit einer 'unterstützten Version' gemeint?

Eine 'unterstützte Version' von Software wird offiziell von einem Entwicklerteam unterstützt, das darauf vorbereitet ist, Fehler oder Sicherheitsprobleme zu bewerten und zu beheben, die auftreten können. Dieser Aspekt ist nicht nur ein beruhigender Faktor oder ein wünschenswertes Element für die IT-Governance; er ist auch entscheidend für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, die den Datenschutz und die Sicherheit regeln. Vorschriften wie die DSGVO schreiben die Verwendung aktueller Software vor.

Im Kontext von Open-Source-Software stellt eine unterstützte Version sicher, dass entdeckte Fehler und Sicherheitsprobleme umgehend behoben werden. Die Fähigkeit, zahlreiche Versionen zu pflegen, ist jedoch von Natur aus begrenzt. Im Laufe der Zeit durchlaufen ältere Versionen in der Regel eine Phase, in der Updates auf die Behebung nur der kritischsten Probleme beschränkt sind, bevor sie schließlich die "Ende des Lebenszyklus" (EOL)-Phase erreichen.

Die PHP-Gemeinschaft verfolgt eine ähnliche Entwicklung und verschiebt Versionen von einer Phase der 'Aktiven Unterstützung', in der die Version sowohl Fehlerbehebungen als auch Sicherheitsupdates erhält, zu einer Phase, in der nur 'Sicherheitskorrekturen' vorgenommen werden, bei der nur kritische Sicherheitsprobleme angegangen werden.

Für das TYPO3 CMS durchläuft jede neue Version eine Reihe von Sprint-Veröffentlichungen, um neue Funktionen, Verbesserungen und Veraltungen einzuführen. Der Start der Langzeitunterstützungs-Version (LTS) leitet eine dreijährige Phase kontinuierlicher Unterstützung ein. Während dieses LTS-Wartungszeitraums gibt das TYPO3 Core Team regelmäßige Updates zur Fehlerbehebung und Sicherheitskorrekturen heraus, um zwei Versionen gleichzeitig zu unterstützen - die aktuelle LTS-Veröffentlichung und ihre Vorgängerversion.

After this initial three-year support window, TYPO3 GmbH provides an Extended Long Term Support program for an additional three years, available through paid support. This extension increases the potential supported lifecycle of a TYPO3 site, maximizing the return on investment and affording companies the time to determine their next strategic steps.

Managing and aligning various software versions may be challenging. To simplify this process, here is a table illustrating the compatibility of TYPO3, PHP, and MySQL versions.

Wie kann man die PHP-Version einer TYPO3-Website überprüfen?

Methode - 1 Mit TYPO3 Backend

Um die PHP-Version Ihrer TYPO3-Website zu überprüfen, melden Sie sich in Ihrem TYPO3-Backend an und wählen Sie oben rechts 'Systeminformationen' aus. Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen

Methode - 2 Ohne TYPO3 Backend

  • Schritt - 1: Erstellen Sie die Datei phpinfo.php in Ihrem Stammverzeichnis
  • Schritt - 2 : Fügen Sie folgenden Code hinzu

 

<?php
// Show all information, defaults to INFO_ALL
phpinfo();
?>
  • Schritt - 3 : die Datei phpinfo.php ausführen

Welche PHP-Versionen werden von TYPO3 unterstützt?

Bei der Prüfung der Kompatibilität zwischen TYPO3 und PHP-Versionen wird deutlich, dass TYPO3 Versionen 9 und 10 nicht mehr mit einer unterstützten PHP-Version übereinstimmen.

Für diejenigen, die eine TYPO3 v10-Website oder eine frühere Version betreiben, ist es zwingend erforderlich, auf TYPO3 v12 umzusteigen. Ebenso wird empfohlen, für diejenigen, die TYPO3 v11 nutzen, damit zu beginnen, über die nächsten Schritte nachzudenken.

TYPO3 VersionUnterstützung bisVerlorene Unterstützung bisPHP VersionDatabase
12.4.x4-20264-20308.1 - 8.2MySQL 8.0+, MariaDB 10.3+
11.5.x10-202410-20287.4 - 8.2MySQL 5.7.9+, MariaDB 10.2.7+
10.4.x03-202303-20277.2 - 7.4MySQL 5.5 - 8.0, MariaDB 10.2.7+
9.5.x10-202110-20247.2 - 7.4MySQL 5.0 - 5.7, MariaDB 10.2.7+
8.7.x03-202003-20237.0 - 7.4MySQL 5.0 - 5.7, MariaDB 10.0-10.1
 7.6.x11-201811-20225.5 - 7.2MySQL 5.0 - 5.6
6.2.x03-201703-20215.3.7 - 5.6MySQL 5.0 - 5.6
6.1.x  5.3 - 5.4MySQL 5.0 - 5.6
6.0.x  5.3 - 5.4MySQL 5.0 - 5.6
4.7.x  5.3MySQL 5.0 - 5.6
4.6.x  5.3MySQL 5.0 - 5.6
4.5.x  5.2 - 5.3MySQL 5.0 - 5.6
4.4.x  5.2 - 5.3MySQL 5.0 - 5.6
4.3.x  5.2 - 5.3MySQL 5.0 - 5.6
4.2.x  5.2MySQL 4
4.1.x  4.3 - 5.2MySQL 3

Bitte beachten Sie, dass ab dem Update im November 2023 PHP 8.0 sich in der Phase "Nur Sicherheitskorrekturen" befindet. Für detaillierte Informationen siehe:

  • Die TYPO3-Roadmap, die eine aktualisierte Liste der unterstützten TYPO3 PHP-Versionen bereitstellt
  • Aktuell werden die unterstützten PHP-Versionen als PHP 8.1 und 8.2 angegeben

Es wird dringend empfohlen, umgehend auf diese Entwicklungen zu reagieren.

Ist die Aufrüstung obligatorisch?

Das Upgrade auf die neueste TYPO3-Version bietet mehrere signifikante Vorteile und wird aus folgenden Gründen oft empfohlen:

Sicherheitsverbesserungen

  • Die neueste TYPO3-Version integriert Sicherheitsverbesserungen und Patches, um eine robustere Verteidigung gegen potenzielle Sicherheitslücken zu bieten
  • Regelmäßige Aktualisierungen tragen dazu bei, Ihre Website und sensiblen Daten vor aufkommenden Sicherheitsbedrohungen zu schützen.

Fehlerbehebung und Stabilität

  • Jedes TYPO3-Update enthält Fehlerkorrekturen und Optimierungen, die zu einer verbesserten Systemstabilität und Leistung führen.
  • Durch die Aktualisierung wird sichergestellt, dass Ihre Website reibungslos und effizient funktioniert und die in früheren Versionen festgestellten Probleme behoben werden.

Funktionserweiterungen

  • Neue TYPO3-Versionen bringen verbesserte Funktionen, Funktionalitäten und Tools mit sich, die das Benutzererlebnis sowohl für Administratoren als auch für Besucher optimieren können.
  • Auf dem neuesten Stand zu bleiben ermöglicht es Ihnen, die neuesten Möglichkeiten zu nutzen und von Fortschritten in der Webentwicklung zu profitieren.

Kompatibilität mit modernen Technologien

  • Die neuesten TYPO3-Versionen sind darauf ausgelegt, mit zeitgemäßen Technologien, Browsern und Webstandards kompatibel zu sein..
  • Ein Upgrade stellt sicher, dass Ihre Website mit sich entwickelnden Internettechnologien kompatibel bleibt und eine nahtlose Erfahrung auf verschiedenen Geräten und Plattformen bietet.

Langfristige Unterstützung (LTS)

  • TYPO3 LTS-Versionen erhalten eine erweiterte Unterstützung, einschließlich regelmäßiger Updates, Fehlerkorrekturen und Sicherheitspatches über einen längeren Zeitraum.
  • LTS-Versionen bieten eine stabile Grundlage für Ihre Website, reduzieren die Häufigkeit von größeren Upgrades und bieten langfristige Zuverlässigkeit.

Einhaltung von Normen und Vorschriften

  • Sich an die neueste TYPO3-Version zu halten, trägt dazu bei, die Einhaltung von Branchenstandards und Vorschriften sicherzustellen.
  • Beispielsweise können Vorschriften wie die DSGVO die Verwendung aktueller Software vorschreiben, um den Datenschutz und die Sicherheit von Daten zu gewährleisten.

Unterstützung der Gemeinschaft

TYPO3 verfügt über eine aktive und unterstützende Gemeinschaft von Entwicklern, Beitragenden und Benutzern. Ein Upgrade auf die neueste Version gewährleistet eine fortlaufende Unterstützung durch die Community und erleichtert es, Lösungen, Ressourcen und Hilfe zu finden, wenn sie benötigt werden

Optimierung der Leistung

Neue TYPO3-Versionen enthalten oft Leistungsoptimierungen und Effizienzverbesserungen, die zu schnelleren Ladezeiten und einer besseren Gesamtleistung der Website führen.

Einfachere zukünftige Upgrades

  • Regelmäßige Upgrades von TYPO3 erleichtern zukünftige Aktualisierungen, da Sie einen geradlinigeren Pfad von einer Version zur nächsten verfolgen können.
  • Eine Verzögerung von Upgrades über einen längeren Zeitraum kann zu einem komplexeren und schwierigeren Migrationsprozess führen.

Lassen Sie uns Ihnen helfen!

Wenn Sie das Upgrade lieber nicht selbst durchführen möchten, können Sie auch unseren professionellen TYPO3-Upgrade-Service in Anspruch nehmen, um Ihre TYPO3-Websites zu aktualisieren.

Allerdings ist es herausfordernd, im Voraus Aussagen über die Komplexität und Dauer des Upgrades zu treffen. Die Komplexität hängt von den verwendeten Erweiterungen und der Version ab, von der aus Sie ein Upgrade durchführen. Daher können wir im Voraus keine Zeit- oder Kostenabschätzungen anbieten.

Als Vorabmaßnahme führen wir einen Upgrade-Check durch, um die Machbarkeit und die ungefähre benötigte Arbeitszeit zu bewerten. Leider können wir diesen Check aufgrund des damit verbundenen Aufwands nicht kostenlos anbieten. Die Kosten für diesen von uns durchgeführten Check betragen xxx Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Basierend auf den Ergebnissen des Checks können wir Ihnen ein Umsetzungsangebot unterbreiten, wenn ein Upgrade machbar ist

Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine garantiert reibungslose Aktualisierung gewährleisten. Im Falle unerwarteter technischer Probleme würden wir Sie umgehend kontaktieren, um den geeigneten Handlungsverlauf zu besprechen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Upgrade haben, können Sie uns gerne eine Nachricht schicken.

Your One Stop Solutions for Custom TYPO3 Development

  • A Decade of TYPO3 Industry Experience
  • 250+ Successful TYPO3 Projects
  • 87% Repeat TYPO3 Customers
Get Your Free Quote

Post a Comment

×
Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren