Ist TYPO3 kostenlos? Irgendwie schon - Die versteckten Kosten erforschen

"Ist TYPO3 kostenlos?" Wir sind sicher, dass Ihnen diese Frage in den Sinn gekommen wäre, wenn Sie sich für TYPO3 als CMS für Ihre zukünftigen Geschäftsanforderungen entschieden hätten.

Ist TYPO3 kostenlos? Irgendwie schon - Die versteckten Kosten erforschen

FYI. This blog is translated by machine. Please ignore any spelling and grammar errors; sorry for such inconvenience. We appreciate your understanding and support.

"Ist TYPO3 frei?" 

Wir sind sicher, dass Ihnen diese Frage in den Sinn gekommen wäre, wenn Sie die Wahl von TYPO3  als das CMS für Ihre zukünftigen Geschäftsanforderungen in Betracht ziehen. 

Die angemessene Antwort kann hier kompliziert sein, weshalb der Einzelne hier verwirrt wird. Eine TYPO3-Site kann kostenlos sein oder mit Kosten verbunden sein. Die TYPO3-Plattform selbst - genannt TYPO3, Open Source CMS - ist jedoch kostenlos und wird es auch konsequent sein. Außerdem geht es hier nicht nur um den monetären Aufwand von TYPO3: es ist zusätzlich frei, da man es verändern und erweitern und nach Belieben nutzen darf.

In diesem Artikel werden wir die Frage "Ist TYPO3 frei?" unbedingt beantworten. Wir führen Sie durch die versteckten Kosten von TYPO3 und zeigen Ihnen, wie Sie eine TYPO3-Website einrichten und dabei so wenig ausgeben können, wie Sie vernünftigerweise erwarten können. Fahren wir fort!

Ist TYPO3 kostenlos und wie wird es finanziert?

Heute ist TYPO3 eines der beliebtesten und sichersten Content-Management-Systeme der Welt. Das CMS TYPO3 wird von einer Open-Source-Community entwickelt und unter der GPL (General Public License) veröffentlicht. Die GPL-Lizenz macht TYPO3 zu einer offenen Software, die frei verbreitet, modifiziert, geteilt usw. werden darf. Die GPL folgt diesen vier wesentlichen Freiheiten:

  • Freiheit, die Software für jeden Zweck zu verwenden;
  • Freiheit zu lernen, wie die Software funktioniert und Änderungen daran vorzunehmen;
  • Freiheit zur Verteilung der Software;
  • Freiheit, Fehler zu beheben, Verbesserungen vorzunehmen, Tricks zu generieren und all dies an die Gemeinschaften zu verteilen, so dass alle Benutzer die gleichen Vorteile erfahren können.

Schätzen Sie die Freiheit von TYPO3!

TYPO3 ist und bleibt frei, weil es von einer engagierten Community und nicht von einem Unternehmen verwaltet wird. Stattdessen ist es im Besitz der gemeinnützigen TYPO3-Gemeinschaft, deren Mission es ist, ein vollwertiges, erstaunliches TYPO3 CMS für kommende Generationen bereitzustellen und Menschen über TYPO3 aufzuklären. Die TYPO3-Gemeinschaft macht keinen Gewinn aus der Entwicklung oder dem Vertrieb von TYPO3: es ist alles ehrenamtliche Arbeit.

Schließlich kostet es Geld, die TYPO3-Website selbst zu hosten. Es kostet Geld, die Infrastruktur zu betreiben, die es großen Teams ermöglicht, an TYPO3 zusammenzuarbeiten. Und es kostet Zeit für die Mitarbeiter, sich einzubringen.

Nun, Tausende von Unternehmen, Entwicklern und Enthusiasten profitieren von TYPO3.

Sie erkennen, dass es ohne die Unterstützung von Menschen wie sie selbst TYPO3 nicht gäbe und dass sie nicht über diese großartige Software verfügen würden, mit der sie ihren Lebensunterhalt verdienen. Deshalb wählen und empfehlen wir allen, der TYPO3-Gemeinschaft etwas zurückzugeben: indem sie mit allen möglichen Mitteln dazu beitragen. Lesen Sie diesen Artikel darüber, wie Sie dieses großartige TYPO3 CMS würdigen können.

Hosting-Kosten

Auch wenn Sie diese Version von TYPO3 kostenlos erhalten können, müssen Sie dennoch für die technischen Umgebungen wie Domain und Hosting bezahlen. Dazu müssen Sie mindestens für das Webhosting und einen Domainnamen bezahlen. Glücklicherweise gibt es großartige Hosting-Unternehmen, die einen Domainnamen kostenlos anbieten, selbst wenn Sie das günstigste Hosting-Angebot kaufen. Aber wissen Sie, dass es eine All-in-One-TYPO3-Lösung gibt, die Ihre TYPO3-Site vom Hosting über die Domain, die Installation und Anpassung bis hin zu allem, was Sie zum Start Ihrer TYPO3-Website in wenigen Minuten benötigen, verwaltet!

Niemals davon gehört? Es ist eine TYPO3-SaaS!

TYPO3 SaaS ist so konzipiert, dass Sie alles von TYPO3 CMS, TYPO3 Template, Hosting, Anpassung, Installation und alles, was Sie für eine perfekte TYPO3 Website benötigen, erhalten, aber AUTOMISIERT und INSTANT, so dass Sie sich nicht auf Dienstleister und Agenturen verlassen müssen, um Ihre Arbeit zu erledigen.

TYPO3 SaaS ist oft eine großartige Lösung für Unternehmen und Einzelpersonen, die nicht in kostspielige und komplexe TYPO3 Website-Entwicklungsmodelle investieren möchten. Es ist benutzerfreundlich und einfach, mit sofortigem Zugriff und wenigen Aktualisierungen. Die Kosten für den Start Ihrer TYPO3-Website sind jetzt taschenfreundlich! 

Kostenlose Aspekte von TYPO3 mit versteckten Kosten

Neben dem Hosting und einem Domainnamen gibt es drei Bereiche, die die Kosten Ihrer TYPO3-Website potenziell verändern könnten:

  • TYPO3-Erweiterungen
  • TYPO3-Vorlagen
  • Professionelle Entwicklungs- und Unterstützungsdienste

Plugins erweitern die Funktionalität Ihrer Website und fügen neue Funktionen und Optionen hinzu. Themen hingegen helfen Ihnen dabei, ein Aussehen und Layout auszuwählen, das Ihren Zielen entspricht.

Dann sollten Sie vielleicht jemanden für die Hilfe bei der Verwaltung oder Erweiterung Ihrer Website bezahlen.

1. TYPO3-Erweiterungen

Wenn Sie jetzt zum offiziellen Extension-Repository von TYPO3 gehen, werden Sie sehen, dass dort Tausende von Erweiterungen kostenlos verfügbar sind. Unserer Erfahrung nach können Sie normalerweise eine kostenlose Erweiterung finden, die diese Aufgabe erfüllt, es sei denn, Sie suchen nach einer unglaublich spezifischen Funktionalität:

Sie können sowohl kostenlose als auch Pro-TYPO3-Erweiterungen erhalten unter,

Es ist jedoch erwähnenswert, dass viele dieser Erweiterungen kostenlose Versionen von Premium-TYPO3-Erweiterungen sind und nicht alle Funktionen bieten, die die Basisversion bietet. In einigen Fällen lohnen sich diese Premium-Versionen von Erweiterungen, wenn Sie Zugang zu Funktionen benötigen, die Sie sonst nicht bekommen können. Glücklicherweise ist es selten, dass Sie keine kostenlose Erweiterung finden, um die Arbeit zu erledigen. Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, Ihr Budget für andere Aspekte des Betriebs Ihrer Website zu sparen.

2. TYPO3-Vorlagen

Wie bei den TYPO3-Erweiterungen können Sie auch bei den TYPO3-Themen viele vorgefertigte Optionen erhalten oder es individuell entwickeln lassen. Unabhängig davon, welche Art von Website Sie betreiben, die Chancen sind gering, dass Sie eine ausgezeichnete freie Vorlage aus einem Erweiterungs-Repository finden können oder ein wenig für taschenfreundliche Vorlagen aus dem Premium TYPO3-Marktplatz wie T3Planet.

Je mehr Funktionalität Sie von Ihrer Vorlage wünschen, desto schwieriger wird es jedoch, zuverlässige Erweiterbarkeit und engagierte Unterstützung in kostenlosen Vorlagen zu finden. Zu den beliebtesten Vorlagen gehören robuste Seiten, Elementvarianten, viele vorgefertigte Seiten und andere Assets, die Sie innerhalb verwenden können.

Wenn Sie neu in der Website-Entwicklung sind, empfehlen wir Ihnen, ein Premium-TYPO3-Template zu kaufen. Vorzugsweise sollten Sie sich für eine entscheiden, die Ihnen Zugang zu Funktionen bietet, die die Erstellung einer Website erleichtern. 

3. TYPO3-Support-Dienstleistungen und professionelle TYPO3-Entwicklung

TYPO3-Unterstützungsdienste

Wenn Sie ein TYPO3-Liebhaber sind und Erfahrung im Umgang mit TYPO3 haben, gibt es keinen Grund, warum Sie für professionelle Entwicklungs- oder Support-Leistungen bezahlen sollten. Sie können Lösungen aus den verfügbaren kostenlosen Handbüchern, Dokumentationen, Ressourcen, Social-Media-Kanälen und von der aktiven TYPO3-Community erhalten. Aber irgendwie in einem Zustand, wenn Sie die technischen Probleme erkennen, die Sie nicht selbst lösen können, dann müssen Sie vielleicht einen kleinen Betrag dafür ausgeben.

Sollten Sie sich jemals in einer Position befinden, in der Sie einen professionellen Entwickler für kundenspezifische Arbeiten oder Fehlerbehebungen einstellen müssen, sind die TYPO3-Supportleistungen glücklicherweise in der Regel erschwinglich und vernünftig, und auch online gibt es zahlreiche kostenlose Support-Optionen.

Wenn Sie sich genauer ansehen möchten, was ein Relaunch oder Upgrade Ihrer TYPO3-Website kostet, sehen Sie sich hier unsere vollständige Aufschlüsselung der Kosten für eine Website an https://nitsantech.de/blog/how-much-does-a-typo3-update-cost

TYPO3 Entwicklungsdienste

Wenn Sie keine der kostenlosen oder hochwertigen TYPO3 Extensions und Templates finden, die Ihren Anforderungen entsprechen, und Sie nicht die Zeit oder die Fähigkeiten haben, eigene Erweiterungen und Templates zu programmieren, dann besteht die Möglichkeit, einen Entwickler zu beauftragen und Ihre Anforderungen von Grund auf neu zu entwickeln.

Das kann von allem reichen, vom Design und der Erstellung Ihrer Website über die Entwicklung einer Extension bis hin zur Anpassung Ihres TYPO3-Templates. Das alles hängt von Ihren spezifischen Bedürfnissen, Ihrer Zeit und Ihrem Budget ab.

Wenn Sie wissen möchten, wie eine TYPO3-Website von Grund auf neu entwickelt wird, empfehlen wir Lesen Sie diesen Artikel.

TYPO3 CMS ist so konzipiert, dass Sie keinen Experten einstellen und nicht extra bezahlen müssen, um eine großartige Website zu erhalten. Wenn Sie jedoch eine hochgradig maßgeschneiderte Website erstellen oder ein Unternehmen leiten und nicht die Zeit oder die Fähigkeiten haben, dies intern zu tun, dann kann die Beauftragung eines TYPO3-Entwicklungspartners eine gute Option sein.

TYPO3 CMS

Again, dies ist optional. Aber für einige TYPO3-Benutzer ist es etwas, wofür sie sich entscheiden, zu bezahlen.

Wie kann man TYPO3 mit wenig Spielraum einsetzen?

TYPO3 ist kostenlos. Dennoch müssen Sie zumindest Geld für das Hosting und eine Domain ausgeben. Glücklicherweise erhalten Sie bei TYPO3 SaaS alles mit zuverlässigem Hosting, Premium-Support, Templates und Dienstleistungen als eine in allen Lösungen zu einem sehr günstigen Einstiegspreis.

Wir unter T3Terminal erstellen den weltweit ersten Click-n-launch TYPO3-Website-Builder.

Und nur wenige Monate später stellte das Team T3Terminal stolz das Traumprojekt TYPO3 SaaS.

Grundsätzlich funktioniert es nur in 3 einfachen Schritten und bumm! Ihre TYPO3-Website ist fertig!

Schritt 1: Wählen Sie Ihr gewünschtes TYPO3 SaaS Plan

Schritt 2: Wählen Sie Ihre bevorzugte TYPO3-Vorlage

Schritt 3: Und fertig ist Ihre TYPO3-Website!

So einfach ist das!

Nun müssen Sie sich fragen, welche versteckten Kosten damit verbunden sind. Lustige Tatsache, es gibt KEINE! Sehen Sie sich zum besseren Verständnis das coole Bild unten an, 

Interessant duh? Um Vertrauen und echte Erfahrung zu gewinnen, empfehlen wir eine kostenlose Testfahrt von TYPO3 SaaS Lösung für 15 Tage unter https://t3planet.com/typo3-saas

Ist TYPO3 also frei? Ja, es kommt darauf an!

Das TYPO3 Kern-CMS wird immer frei sein: es war, ist und wird immer frei sein!

Das TYPO3 Open Source CMS kann kostenlos heruntergeladen und in jeder gewünschten Art und Weise genutzt werden. Sie können es anpassen, erweitern oder weiterverbreiten.

Selbst mit TYPO3 müssen Sie etwas Geld ausgeben, um Ihre Website im Web zum Laufen zu bringen, zumindest mit einem Domainnamen und Hosting.

Und wenn Sie eine erstaunlich außergewöhnliche TYPO3-Website benötigen, stehen die Chancen gut, dass Sie dafür etwas Geld ausgeben müssen. 

Im Gegensatz dazu bietet TYPO3 nur sehr wenige kostenlose Templates zur Auswahl, aus denen Sie Ihre Geschäftswebsite erstellen können. Wenn es um die Entwicklung von Websites geht, sind die besten Template-Optionen fast immer erstklassig, wenn Sie eine echte Menge an Funktionalität dafür benötigen. 

Im Falle von TYPO3-Erweiterungen gibt es jedoch Tausende von Optionen und Varianten. Sie können also eine Menge Geld sparen, wenn Sie sich bei der Erstellung Ihrer TYPO3-Website auf kostenlose Erweiterungen verlassen, um zusätzliche Funktionen hinzuzufügen. 

Wie viel Sie kostenlos erhalten und wie viel Sie am Ende bezahlen, bleibt jedenfalls Ihnen überlassen. Aber angesichts der Tatsache, dass das erstaunliche TYPO3 CMS selbst kostenlos ist. Und es lohnt sich durchaus, ein wenig mehr für eine leistungsstarke, professionelle Website zu bezahlen.

Haben Sie Fragen, wie Sie Ihre TYPO3-Website ins Netz stellen können? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Bereich Kommentare unten mit!

Post a Comment

×
Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren