TYPO3 verliert Leute an WordPress: Fallstudie

Wussten Sie, dass WordPress der größte Konkurrent von TYPO3 CMS ist, wie Statistiken zeigen? In diesem Mikro-TYPO3-Blog möchte ich Daten, Statistiken, warum/wie Leute von TYPO3 zu WordPress migrieren, und einige meiner persönlichen Meinungen zur Lösung des Problems teilen.

TYPO3 verliert Leute an WordPress: Fallstudie

FYI. This blog is translated by machine. Please ignore any spelling and grammar errors; sorry for such inconvenience. We appreciate your understanding and support.

Wussten Sie, dass WordPress der größte Konkurrent von TYPO3 CMS ist, wie Statistiken zeigen? In diesem Mikro-TYPO3-Blog möchte ich Daten, Statistiken, warum/wie die Leute von TYPO3 zu WordPress migrieren, und einige meiner persönlichen Meinungen zur Lösung des Problems teilen.

In meiner TYPO3-Historie war ich immer begierig zu wissen... Denn was ist für die Leute eine Alternative zu TYPO3? Wenn einige Leute mit TYPO3 nicht zurechtkommen, was ist dann eine Option, die sie wählen? Mein Zweifel war WordPress, weil es bereits die Nummer 1 unter den CMS weltweit ist. Und das ist auch richtig so, laut den Forschungsdaten von t3versions.com.

Mein lieber TYPO3-Leser, IMHO ist TYPO3 für jede Website geeignet". TYPO3 hat alle Möglichkeiten, um kleine, mittlere und große Websites zu erstellen. Wussten Sie schon, dass TYPO3 leistungsfähiger ist als WordPress? Lesen Sie unseren einen der beliebtesten Blogs TYPO3 vs WordPress Controversy (Revealed with Infographics).

Dieser Blog enthält Daten & Statistiken von T3Versions.com. Ich möchte diesen Blog Torben (der t3versions.com unterhält) und einem Team widmen, das hart daran arbeitet, TYPO3-Statistiken für die Gemeinschaft zu recherchieren & zu veröffentlichen. In der Tat wird es helfen, die richtigen Entscheidungen für die Zukunft von TYPO3 zu treffen.

IMHO ist WordPress definitiv keine schlechte Plattform, verstehen Sie mich nicht falsch, es hat irgendwo das gleiche Potential, um einen engen Vergleich mit TYPO3 zu halten. Aber da ich seit 12 Jahren mit TYPO3 verbunden bin, bin ich der festen Überzeugung, dass TYPO3 mehr aktives Publikum, Benutzer, Support und eine beitragende Community verdient.

Verlust von 10K+ TYPO3 Sites pro Quartal (von 260K+ Sites)

Letztes Jahr sind in allen vier Quartalen 10K+ TYPO3 Sites auf ein anderes CMS oder Framework migriert. Natürlich mein Freund, das Gute ist, wir bekommen auch mehr neue TYPO3-Sites ;)

 

Sep 2019

Aus der zugrundeliegenden Grafik ist ersichtlich, auf welche Plattformen Seiten aus dem TYPO3 CMS migriert werden. Rund 39 % der TYPO3-Sites wurden allein im Monat September 2019 auf andere CMS-Plattformen migriert.

Apr 2020

Allein im Monat April 2020 wurden ca. 6266 TYPO3-Sites auf andere CMS-Plattformen migriert.

July 2020

13.026+ TYPO3-Sites wurden auf andere CMS-Plattformen migriert.

Oct 2020

15981+ bekannte TYPO3-Sites wurden bis zum Monat Oktober 2020 migriert. Das Turning-In-Verhältnis ist hier geringer als das Turning-Out-Verhältnis.

Dec 2020

Bis zum Monat 2020 wird deutlich, dass die meisten TYPO3-Websites auf die Wordpress-Plattform migriert wurden. Es wird behauptet, dass TYPO3 ein vielseitigeres CMS ist, aber warum ist dann die Nutzung von TYPO3 rückläufig?

 

Welche Versionsseiten verwenden TYPO3 nicht mehr?

Nach den zugrundeliegenden grafischen Daten von t3versions.com ist es ein Zeichen der Erleichterung, dass wir stabile Versionen haben und die Leute TYPO3 auch nach der Version 7.0 weiter benutzen, aber wir können sehen, dass wir eine Menge Publikum hatten, die TYPO3 für ihr Geschäft in einer früheren Periode ausprobiert haben, aber aus welchen Gründen auch immer aufgehört haben, TYPO3 zu benutzen.

Rückgang des TYPO3-Marktanteils

Es ist ein wenig entmutigend zu sehen, dass der Marktanteil von TYPO3 stetig sinkt.

TYPO3 ist (nur) ein Enterprise CMS, wirklich?

Das ist ein interessanter Mythos seit der 20-jährigen Geschichte von TYPOP3. 

Kleine Fallstudie, viele TYPO3-Leute haben eine falsche Aussage über TYPO3 entwickelt mit einem Mantra "TYPO3 ist (nur) für Enterprise CMS". Nun hier ist der knifflige Punkt, viele Enterprise-Websites (weil sie mit TYPO3 CMS entwickelt wurden) migrieren zu WordPress (das CMS, das für kleine und Blogging-Zwecke bekannt ist). 

Wenn das CMS, das für die Entwicklung von kleinen Websites bekannt ist, als Wahl für übergeordnete Unternehmens-Websites dienen kann, warum kann TYPO3 dann nicht auch kleine Websites erstellen? Offensichtlich kann TYPO3 das, aber irgendetwas ist faul an der Entwicklung kleinerer Websites mit TYPO3, oder?

Ist WordPress ein Konkurrent von TYPO3?

Ja!!! Nun, Sie haben immer noch Zweifel? Ich denke, der obige Beweis von Daten und Statistiken sagt das gleiche. Ich erinnere mich, dass TYPO3-Leute oft den Vergleich zwischen TYPO3 (Apfel) und WordPress (Birne) ignorieren. Wir sollten akzeptieren, dass wir uns dem Wettbewerb stellen müssen, um weiter zu wachsen. Werfen Sie einen Blick auf eine der Debatten über TYPO3 vs. WordPress.

Was sind die Lösungen, um die Migration von TYPO3 zu WordPress zu stoppen?

Da ich seit mehr als einem Jahrzehnt mit TYPO3 verbunden bin, bin ich persönlich der Meinung, dass TYPO3 es wert ist, von den Menschen genutzt zu werden, um den Reichtum zu verstehen. TYPO3 braucht mehr Bewusstsein und Engagement. Hier sind einige meiner Meinungen, die hilfreich sein können, um die Migration von TYPO3 zu WordPress zu stoppen. Wenn es nur hilfreich für den Wechsel sein könnte, wäre ich mehr als glücklich.

TYPO3 Branding & Marketing

  • Globalisierte Verwendung der englischen Sprache
  • Mehr Tutorials und klare Dokumentationen
  • Mehr Atomisierung und weniger Komplexität in der Anwendung (Es braucht mehr Projekte wie TYPO3 SaaS)
  • Geringere Komplexität im CMS, da es für Anfänger etwas schwierig zu erlernen ist
  • Globalisierte Bekanntheit
  • Benötigt mehr Marketing

TYPO3 Site Owner Erfahrung

  • TYPO3 setzt in den meisten Fällen technische Kenntnisse voraus
  • Benötigt bessere Backend-Usability für Redakteure
  • Anpassungen sollten innerhalb des CMS vorgenommen werden
  • Trend zum Einsatz von TYPO3-Templates gegenüber Eigenentwicklung
  • Benötigt mehr TYPO3-Erweiterungen, die mit einer echten Problemlösung verbunden sind

TYPO3 Ökosystem & Marktplatz

  • Neuere Versionen mit modernen Kundenanforderungen
  • Mehr Kollaboration mit modernen Technologien
  • Unterstützung von aufkommenden Innovationen und Unternehmungen in Verbindung mit TYPO3
  • Förderung des Konzepts des Teilens, Pflegens und Verdienens zum Gedeihen

TYPO3 Bildung & Bewusstsein

  • Mehr lokales Branding
  • TYPO3 Wissensaustausch-Camps
  • Mehr von einfachen TYPO3 Büchern und Ressourcen
  • TYPO3-Videos
  • Kostenlose TYPO3 Lernressourcen
  • Hilfe und Unterstützung für Neueinsteiger, um mit TYPO3 zurechtzukommen

TYPO3 CMS ist für jedermann.
~ Benni Mack

Aufwickeln!

Im Vergleich zu anderen populären CMS ist das Einrichten einer TYPO3-Site für einen Neuling ziemlich komplex und frustrierend.

Die erste große Hürde ist die Dokumentation, die unübersichtlich, widersprüchlich und mit Sprachbarrieren versehen ist. Um mit anderen CMS konkurrieren zu können, brauchen wir eine klare, übersichtliche und konsolidierte Dokumentation, die explizit den empfohlenen/unterstützten/offiziellen Weg aufzeigt, Dinge zu tun. Ich vertraue darauf, dass TYPO3 letztendlich funktionsreich und flexibel ist und uns erlaubt, Dinge auf unendlich viele Arten zu tun. Es ist nicht einzigartig in dieser Hinsicht. Wir können die Dinge immer noch auf vielfältige Weise besser machen.

Irgendwo fehlen TYPO3 die "out-of-the-box"-Funktionen und das Marketing, um schnell auf einen Webserver zu kommen, und es fehlt ein bisschen die Einfachheit und Geschwindigkeit von Wordpress.

Ich weiß, dass TYPO3 das ganze Potential für ambitionierte Seiten in sich birgt und auch für Neulinge eine Freude ist. Puh, das war etwas, das ich Ihnen gerne nahe bringen möchte. Wie sehen Sie das? Sind Sie mit den oben genannten Punkten einverstanden oder nicht? Ich würde mich über Ihre Kommentare freuen!

Post a Comment

×
Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren
  • user
    Derick Alanson 2023-01-27 um 6:32 pm
    To the t3planet.de webmaster, Your posts are always well-delivered and engaging.
  • user
    Swen Leggett 2023-01-27 um 5:18 pm
    To the t3planet.de webmaster, Your posts are always well-cited and reliable.
  • user
    Esther Schiffman 2023-01-21 um 4:02 pm
    To the t3planet.de webmaster, Your posts are always well-received and appreciated.
  • user
    Jerrod Jewell 2023-01-21 um 11:11 am
    Dear t3planet.de administrator, Thanks for the well-structured and well-presented post!
  • user
    Jonathan Kaylock 2023-01-21 um 9:54 am
    Hi t3planet.de admin, Your posts are always informative and up-to-date.
  • user
    Michelle Hertz 2023-01-20 um 3:01 pm
    Hello t3planet.de Webmaster.
  • user
    Graig Stock 2023-01-20 um 2:38 pm
    Hello t3planet.de Webmaster.
  • user
    Muriel Dilke 2023-01-20 um 2:35 pm
    Dear t3planet.de Webmaster, very same here: <a href="http://695example695.com" rel="nofollow">Link Text</a>